Einträge von Siegfried@AWS

ANIRIDIETAGUNG 2019 BERLIN

Vom 30.08. – 01.09.2019 findet unsere Aniridietagung in Berlin statt. Aniridie ist eine sehr komplexe Augenerkrankung, die sehr unterschiedlich in Art und Verlauf ist. Man kann nicht direkt nach der Diagnose sagen, wie sich das Kind entwickeln wird. Jede Form ist anders im Verlauf. Somit ist eine einheitliche Behandlung (Operations – Methode) derzeit nicht möglich. […]

DREI TITEL FÜR DÜSSELDORFER SCHWIMMKLUB

Philip Hebmüller hat bei den Deutschen Schwimmmeisterschaften für Sportler mit Behinderung am Wochenende in Remscheid drei Titel für den Düsseldorfer Schwimmclub geholt. Der Elfjährige gewann Gold in der Jugend-Wertung über 100 m Brust sowie über 50 m und 100 m Rücken. Es waren die ersten nationalen Titelkämpfe für den sehbehinderten Schwimmer, von Nervosität war aber […]

2. ANIRIDIETREFFEN AM 10.03.2018 IN NRW

Großes Gewusel beim Aniridiestammtisch in NRW. Am 10.03.2018 trafen sich zum ersten Stammtisch 31 Betroffene und Angehörige in den Räumen einer sozialen Einrichtung in Schwerte. Hier hatten sowohl die Kinder ihren Spaß beim Spielen, als auch die Erwachsenen beim Austausch. Die Mitglieder aus NRW nutzen seit Januar eine Whatsapp-Gruppe, in welcher sie sich mit allen […]

SOZIALES PROJEKT WEIHNACHTEN 2017 DER FA. FRAMAG / ÖSTERREICH

Die Firma Framag aus Frankenburg im Hausruckwald / Österreich veranstaltete im letzten Jahr eine Firmeninterne Spendensammlung zugunsten der Tochter von Familie Gockell aus Österreich. Es kamen 1.000,00 Euro zusammen, damit die Familie das teure Spielzeug kaufen konnte, was die Kleine durch ihre starke Sehbehinderung benötigt. Familie Gockell fand unseren Verein und bekam viele Informationen zur […]

AKTUELLE INFORMATIONEN ZUM FORSCHUNGSFELD WAGR-SYNDROM“

Gern möchten wir Ihnen, unseren Vereinsmitgliedern, einen kurzen Überblick mit aktuellen Informationen im Bereich der WAGR Syndrom Forschung geben. Am 01./02.05.2017 fand durch die IWSA (International WAGR Syndrome Association) an der Universität von Michigan ein internationales WAGR Symposium statt. Vorwiegend wurde die Veranstaltung durch Dr. Peter Ehrlich und Kelly Trout betreut, unterstützt durch Jenny Gunckle, […]